Wenn ein Frästisch nicht mehr lieferbar ist

Samstag, 14. Februar 2009 von admin

In einem Onlineshop ist es ja gelegentlich der Fall, dass ein Artikel nicht mehr lieferbar ist. Entweder ist die Qualität so schlecht, dass man dieses Produkt nicht mehr verkaufen will, der Preis ist gestiegen oder es gibt massive Beschaffungsprobleme. In vielen Fällen zeigt man den Artikel nicht mehr an, löscht Ihn aber auch nicht komplett aus der Datenbank heraus, da er ggf. später wieder in das Lieferprogramm aufgenommen wird. (weiterlesen…)

Seiten

Kategorien

Suchen


RSS-Feeds

Anmelden